Home Athleten Mobil Krankenkasse Cycling Team Saisonauftakt für das Mobil Krankenkasse Cycling Team in Meiningen

Saisonauftakt für das Mobil Krankenkasse Cycling Team in Meiningen

Mobil Krankenkasse Cycling Team
Mobil Krankenkasse Cycling Team

Meiningen ist das erste Rennen des Jahres! Mit mehr als nur einem Facelift fährt das Mobil Krankenkasse Cycling Team in sein zwölftes Jahr. Der neue Markenauftritt des Hauptsponsors (ehemals BKK Mobil Oil) prägt jetzt auch den Namen und das weiße Trikot der achtköpfigen Jedermann-Equipe. Und die Fahrerauswahl für die 2021-Saison erinnert an ein “Best Of” der erfolgreichsten Jahre.

Seit 2018 ist die Mobil Krankenkasse der Namensgeber des Jedermann-Teams, das zuvor als Merkur Cycling Team im German Cycling Cup für Aufsehen gesorgt hat. In diesem Jahr möchte die Mannschaft an ihre Erfolge vor der Pandemie anknüpfen. Das Erfolgsrezept: Ein leistungsorientierter Kader aus Fahrern, die bereits in früheren Saisons für das Team Siege eingefahren haben.

Mobil Krankenkasse Cycling Team
Mobil Krankenkasse Cycling Team

Lars Brödner, Thomas Jablonski, Christian Kreuchler, Daniel Knyss, Alexander Loos, Christoph Mönig, Rahif Raed und Christian Rose bilden das Mobil Krankenkasse Cycling Team 2021.

Mit dem Velo Grand Prix Meiningen steht am Sonntag das erste Rennen des Jahres im Kalender. Drei Runden um die südthüringische Kreisstadt sorgen für wellige und windanfällige 101,6 Kilometer. Nach Monaten ohne Rennen wird ein angriffslustiger Saisonauftakt erwartet. Darauf hat sich das Mobil Krankenkasse Cycling Team eingerichtet und wird nahezu in kompletter Stärke starten. Gleich sechs der acht Fahrer sind gemeldet, um im neuen Trikot einen Einstand nach Maß zu feiern.

Markus Adam, Initiator des Mobil Krankenkasse Cycling Team, freut sich auf das erste Rennwochenende: „Nach Monaten des Trainings, vieler virtueller Events und Einzelstarts ist es etwas ganz Besonderes, das Team wieder an der Startlinie zu sehen. Ich freue mich, dass wir auf dem Weg zurück zur Renn-Normalität sind. Denn auf dem Rennrad können wir unserem Namensgeber das beste Dankeschön sagen. Die Mobil Krankenkasse hat als verlässlicher Partner in einer außergewöhnlichen Zeit für enorme Stabilität gesorgt und Sicherheit gegeben.”