Home Marken Kreis Düren

Kreis Düren

Radsport und „Landschaft in Bewegung“

Der Kreis Düren besitzt eine lange Radsporttradition. Vom Rennen „Rund um Düren“, das derzeit zu den bedeutendsten Nachwuchsrennen Deutschlands gehört, über Etappen des Giro d’Italia (1973 Verviers-Köln, 2002 Köln-Ans) bis zur Tour de France, die bereits 1992 auf dem Abschnitt von Valkenburg nach Koblenz den südlichen Teil des Kreises querte. 25 Jahre später, im Jahr 2017, war der Kreis Düren erneut Teil der Tour de France. Auf der 2. Etappe hat sich das Fahrerfeld nach dem Grand Départ in Düsseldorf auf den Weg nach Lüttich begeben und den Kreis auf 27 Kilometern durchquert. Der Landkreis ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. und hat die Tour de France und das Fahrrad mit einem ganztägigen Programm gefeiert.